USA.gif (31581 Byte)

Quecksilber

Immission
Emission
Abwasser
Luft
Arbeitsplatz
Multiplexer
Kalibriergas
Zubehör
Engineering
Direkt zum Produkt
Fotos der Geräte

UV-Lichtquellen

Ozonfrei
Ozonbildend
Phosphorbeschichtet
OEM-Versionen
Netzteile

QUECKSILBERMESSUNG IN LUFT UND GASEN

Seefelder Messtechnik bietet für die Messung von Quecksilberdampf in Luft drei Gerätetypen an. Aus eigener Entwicklung stammt der Hg-Monitor 3000, ein Analysator, der auf der Kaltdampf-Atomabsorption von Quecksilberatomen basiert. Der Hg-Monitor 3000 ist als Tischgerät, Einbaumodul und in einer mobilen Version verfügbar. Die Basiseinheit besteht aus einem 19"-Einschub von 3 HE. Das Datenblatt dieses Gerätes ist hier als pdf-Datei verfügbar.

Hg-Monitor 3000 Datenblatt deutsch (424 k)

Hg-Monitor 3000, Handbuch als pdf-Datei (1242 k)

Hg-Monitor 3000 datasheet English (171 k)

Hg-Monitor 3000, operators manual as pdf-file (1315 k)

Im Gegensatz zu den Hg-Monitor 3000 Geräten, die überwiegend für Konzentrationen von 1 - 1000 µg/m³ eingesetzt werden, können die Geräte von TEKRAN den Bereich von 0,3 ng bis 1 µg/m³ sicher erfassen und sind somit eine ideale Ergänzung des Hg-Monitor 3000 in den niedrigeren Meßbereichen. Die beiden Gerätetypen 2500 und 2537 arbeiten nach dem Prinzip der Kaltdampf-Atomfluoreszenz und besitzen eine Voranreicherungsstufe über eine Goldfalle. Dabei werden gleichzeitig eventuelle Querempfindlichkeiten der Methode durch andere Gase, z.B. Lösungsmittel, sicher vermieden. Das englische Datenblatt des 2537 als pdf-Datei finden Sie hier:

Datenblatt des Geräts 2537A (692k)

Das Datenblatt des Gerätes 2500 steht hier in Kürze zur Verfügung.